Spottlight #52 v. 06.12.2015

sexy-bondage-badeenteEin Gummientchen beizugesellen

Was? Schon wieder ein neues Programm.
Wir hatten 2013 KuK, mit fast überwiegend neuen Songs. 2014 die Bandtour zum „Stein vom Herzen“-Album. Und dann die Räuberzivil-Quartett-Konzerte, wo mal eben ein nagelneues Doppelalbum fast komplett aufgeführt wurde.
Drei völlig unterschiedliche Programme, nahezu ohne Schnittmengen bei den Songs, und mit komplett unterschiedlichen Bands.
Dabei reden wir jetzt nicht über parallel laufende Lesungsformate, Kinderbuchserien, Übersetzungen und publizistische Arbeiten, sondern nur über den Musiker HRK, für den man den Begriff Vielseitigkeit immer wieder neu definieren muss.

Jetzt also ein Solo-Programm. Gut, wer Heinz etwas oberflächlicher betrachtet, könnte jetzt auf die Idee kommen, der Mann setzt sich da jetzt mit einer Gitarre hin, spielt wahllos ein paar eingängige Songs, und hier weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Frankys Spot(t)light veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.